Wer kann eine logopädische Therapie erhalten?

Unsere Kollegin Julia Fischer behandelt Kinder und Erwachsene aller Altersstufen mit Sprach-, Stimm- oder Sprechstörungen.

Die logopädische Therapie findet in unserer Praxis statt oder, falls ärztlich verordnet, auch als Hausbesuch.

 

Welche Leistungen werden angeboten?

Wir bieten die logopädische Therapie aller Störungsbilder, wie z.B.

* Spracherwerbsstörungen
* verzögerte Sprachentwicklung,          

* Wortschatzdefiziten, 

* grammatikalischen Auffälligkeiten

* Artikulationsstörungen

* Redeflußstörungen Stottern und Poltern.

* Stimmstörungen

* Lippen - Kiefer - Gaumenfehlbildung

* myofunktionelle Störungen
* Ungleichgewicht der Mund- und Gesichtsmuskulatur 

* Schluckstörungen

* neurogene Sprach- , Sprech oder Stimmstörungen
* Sprechapraxie (Störung der Planung der Sprechmotorik) 

* Dysarthrie ( motorische Störung derausführenden Sprechorgane )
* Aphasie ( zentrale Sprachstörung infolge einer Hirnschädigung ).

* Therapie von Erwachsenen mit Dysarthophonie bei einer Parkinsonerkrankung.

 

 

zurück